MA00778

Rarität - historisches Altstadtgebäude in der Bad Reichenhaller Oberstadt

Kaufpreis
1.290.000 €

Objektbeschreibung

Rarität - Altstadtwohnhaus in der Oberstadt von Bad Reichenhall

Sie finden eine absolute Rarität vor, das aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden möchte.
Auf einem herrlichen Grundstück von über 1200 qm, das teilweise mit rund 230 qm von einer Hangfläche einrahmt ist, genießen Sie uneingesehen und ruhig Ihren sonnigen Garten und den Blick auf die Berge.

Das im Jahre 1894 erstmals erwähnte Gebäude war ursprünglich eine Wäscherei.
Nach mehrmaligen Umbauten und Renovierungen im Laufe der Jahrzehnte wird es aktuell als Wohnhaus mit derzeit drei vermieteten Wohnungen genutzt.

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.290.000,00 €

Größe & Zustand

Baujahr
1894

Ausstattung

Ausrichtung Balkon/Terrasse
Süd
Barrierefrei
Nein
Boden
Dielenboden, Fliesen / Feinsteinzeug, Teppichboden
Kabel Sat TV
Nein
Klimatisiert
Nein
Räume veränderbar
Ja
Wasch/Trockenraum
Nein

Lage

Durch die zentrale Lage in der Oberstadt von Bad Reichenhall, im alten und historischen Teil der Stadt, erreichen Sie fußläufig alle Nahversorger, Modegeschäfte, Cafe´s und Restaurants und vor allem die bekannte Fußgängerzone der Kurstadt. Die Kureinrichtungen, das weltbekannte Gradierwerk, der herrliche Kurpark mit seinen Konzertangeboten, eine Spielbank sowie das Reichenhaller Kulturzentrum sind in wenigen Minuten erreichbar. Die Bergwelt des Lattengebirges, sowie die umliegenden Almen und Berggipfel bieten unerschöpfliche Wandermöglichkeiten. Die älteste Gondelbahn bringt Sie auf den Gipfel des Predigtstuhls, wo Sie herrliche Wanderwege zur Schlegelmulde führen, oder Sie sich im Bergrestaurant durch einen Haubenkoch kulinarisch verwöhnen lassen können.

Exposé

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das PDF Exposé herunterzuladen.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Vielen Dank. Sie können das PDF Exposé jetzt herunterladen.

Immobilie anfragen

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, um fortfahren zu können.

Kundenbewertungen

Thomas Bernhofer
18.02.2021
Ein großes Dankeschön an das Team Bamberger Immobilien, vor allem Herrn Paul Üblagger, der uns mit Professionalität und Engagement beim Erwerb unserer Traumimmobilie zur Seite stand. Eine klare Weiterempfehlung, in allen Belangen.
Stephan Briedl
20.07.2022
Zwei Wörter zu dem Unternehmen: TOP PROFIS!!!! Ich habe einen Mieter für meine Eigentumswohnung gesucht und durch Bamberger gefunden. Speziellen Dank an Hr. Treml. Er hat sich von Beginn bis zum Schluss um alles gekümmert. Sollte ich wieder einen Makler brauchen gehe ich ausnahmslos zu Bamberger Immo! Bitte behaltet diesen hohen Standard bei!
Franz Pfeifenberger
10.04.2020
Super Erfahrung durch kompetente und ausgesprochen serviceorientierte Beratung von Frau Bamberger und ihrem Team! Kauf und Vermietung wurden unkompliziert und mit viel persönlichem Einsatz abgewickelt! Danke euch!
Familie P.
27.06.2022
Wir wollen uns noch einmal ausdrücklich bei Frau Auer für Ihren großartigen und sehr persönlichen Einsatz beim Verkauf unseres Hauses bedanken. Ihr Fingerspitzengefühl für die neuen Eigentümer begeistert uns. Ganz können wir es noch gar nicht fassen, dass Alles so schnell und reibungslos über die Bühne gegangen ist. Wir freuen uns sehr, dass wir, mit Ihrer wunderbaren Unterstützung, wieder einen Meilenstein in diesem Veränderungsprozess geschafft haben. Nocheinmal vielen herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg wünschen Familie P.
Evelyn Pammer
26.01.2022
Ich möchte mich für die hervorragende Arbeit  beim Verkauf meiner Immobilie ganz besonders bedanken. Sehr beeindruckt war ich von der professionellen, herzlichen und menschlichen Betreuung, während der Verkaufsverhandlung. Von der akribischen Vorarbeit mit allen Daten und Fakten, die für einen sicheren Verkauf nötig sind und dem wunderschönen Exposé, dass das Objekt so gut zur Geltung brachte. Es war so eine angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit, dass ich Frau Eva Bamberger mit ihrem Team und ihrem hohen Standard  nur wärmstens weiter empfehlen kann.
Dominik Knauer
09.06.2021
Mein ganz großes Lob an Frau Bamberger und Ihr Team, vor allem an Frau Auer! Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft werden hier ganz GROß geschrieben. Toller Service! Bei der nächsten Wohnungssuche gerne wieder.
Chris Pi.
10.02.2022
Ich bin im Dez 2021 mit einem Immobiliengesuch an Frau Bamberger herangetreten - zu einem Zeitpunkt, zu dem die Marktlage nicht schwieriger hätte sein können: infragekommende Immobilien waren quasi nicht vorhanden - der Markt war leergefegt und von einem Auseinanderklaffen von Qualität und Preisvorstellungen auf der Verkäuferseite geprägt. Dieser Miss-Match hielt Frau Bamberger und ihr Team jedoch nicht davon ab, innerhalb kürzester Zeit mit einem Objekt aufzuwarten, das ich a) ohne ihr Netzwerk nie gefunden und b) in dem vorgegebenen zeitlichen Rahmen alleine auch nicht hätte abwickeln können. Der Anbahnungs- und Kaufprozess zeichnete sich dabei aus durch Effizienz, Einfühlungsvermögen und eine Professionalität, die ich bei anderen Kaufprozessen so nicht erlebt habe: Ungefragt wurden neben dem üblichen Exposé auch Grundbuchauszug, Nebenkostenvorschreibung, WEG Protokoll und andere Dokumente vorgelegt, die für einen guten Überblick und eine fundierte Entscheidungsfindung unerlässlich sind. Ich war über den gesamten Prozess hinweg ausschließlich positiv überrascht und wirklich beeindruckt. Kurzum: Zufriedener könnte ich nicht sein! Daher möchte ich auf diesem Weg nochmals herzlich Danke sagen und das gesamte Team uneingeschränkt empfehlen!
Nina Beck
01.02.2019
Äußerst kompetente Beratung mit viel persönlichem Engagement. Kann Frau Bamberger nur weiterempfehlen. Vielen Dank für Ihre tolle Unterstützung.
Anna Biho
18.05.2021
Ein großes Danke an das Unternehmen Bamberger Immobilien, das ich gerne weiter empfehle. Besonders erwähnen möchte ich die Kompetenz, Freundlichkeit, Professionalität, Verlässlichkeit und Verhandlungsgeschick des Herrn Üblagger.